Logbuch App

Die Segel App für iPhone und iPad

DE App Store LogoGoogle+ Facebook Twitter

Datenschutzrichtlinie

Daten ohne Personenbezug

Die Logbuch App überträgt bei den folgenden Aktionen Daten über das Internet zu meinem Webserver:
  1. Abfrage des Wetters (wenn vom Nutzer gewünscht)
  2. Geocoding (wenn vom Nutzer gewünscht)
  3. Aufzeichnung der Positionen für das Teilen über das Internet (wenn vom Nutzer gewünscht)
Für mich ist jeweils die IP Adresse und der Standort am Webserver sichtbar. Ich speichere jedoch nur die Position ohne IP Adresse, also komplett Anonym. Einmal um das optionale Feature Livetracking anbieten zu können und um auswerten zu können in welchen Regionen ich Geocoding weiter ausbauen muss. Ich habe bei diesen beiden Aktionen also keinen Personenbezogenen Bezug vorliegen der gespeichert wird. Unabhängig davon werden die Positionsdaten von mir nicht an Dritte weitergegeben, beim Livetracking entscheidet der Ersteller selbst an wen er den Link zu den Daten weitergibt.

Daten mit möglichen Personenbezug

Die Logbuch App überträgt bei den folgenden Aktionen Daten über das Internet zu meinem Webserver:
  1. in App Support /wenn vom Nutzer initiiert)
Hier wird von mit Gerätetyp, iOS Version, App Version und die übermittelte Anfrage gespeichert, um darauf auch den passenden Support geben zu können. Ich gebe diese Daten nie an Dritte weiter, ich habe aber auch keinen Personenbezug, solange mit der Anwender nicht freiwillig seinen Namen nennt. Was für Support auch nicht notwendig.