FAQ zur Logbuch App

Ein Teil meines Tracks wird auf der Karte gestrichelt angezeigt, warum?

Aus Performacegründen wird standardmäßig nicht der ganze Track detailliert angezeigt, da das laden des Tracks sonst lange dauern kann. Wenn Du zu den Karten-Einstellungen (der kleine Schraubenschlüssel oben Rechts auf der Karte) wechselst, kannst Du konfigurieren wie viele Einträge detailliert (also farbig abhängig von der Geschwindigkeit) angezeigt werden sollen. Auch nur der detaillierte Teil kann angetippt werden um z.B. einen Eintrag zu verschieben oder zu öffne. Du kannst außerdem einen Offset einstellen, also zum Beispiel von 500 Einträgen willst Du 250 detailliert angezeigt bekommen und das erst ab Eintrag 200 (also alle zwischen 200 und 450 in dem Fall). Der Rest (1 - 199 davor und 451 - 500 danach) wird nur gestrichelt angezeigt. Die farbigen Linen sind abhängig von der Geschwindigkeit. Auch das kannst Du in den Karteneinstellungen konfigurieren, ab wann der Strich rot und bis wann er grün bleiben soll.

Was ist wenn ich keine Internetverbindung habe (z.B. auf hoher See)?

Die folgenden Features können Internet benötigen: Wenn Du unterwegs für längere Zeit kein Internet hast, dann empfehle ich Dir dringend die folgenden Einstellunden in der Logbuch App zu tätigen um die App so zu konfigurieren, dass sie erst gar keine Internetverbindungen aufbauen will. Das spart resourcen und erhöht die Stabilität!
Geocoding
Schalte Geocoding komplett ab, Du kannst Geocoding auch noch nachträglich für Dein gesamtes Logbuch durchführen, aber für gewöhnlich ist gibt es auf hoher See eh nicht mehr viele Referenzpunkte.
Standort Freigabe
Schalte es aus, ohne Internet kannst du Deinen Standort eh nicht mit Freunden teilen.
Wetter Dienste
Schalte es auf 'aus' und gehe ausserdem zu 'Datenquellen auswählen' und stelle sicher, dass kein Wetterwert mehr auf 'Internet' basiert, ich empfehle Dir die Einstellung entweder auf NMEA zu ändern wenn Du das kannst, oder stelle es auf 'Wert vom vorherigen Eintrag', das macht was es sagt und verwendet für jeden neuen Eintrag den Wert aus dem vorherigen, so musst du immer nur bei Wetteränderungen den letzten Eintrag aktualisieren, und das wirt sich auf alle neuen Einträge aus,

Wenn ich die App öffne sind alle meine Einträge weg!

Es gibt zwei Möglichkeiten warum das so aussieht. Entweder Du hast das falsche Logbuch in den Einstellungen ausgewählt. Gehe in die Einstellungen zum Menüpunkt Logbuch und wähle das richtige Logbuch aus. Oder, in seltenen fällen kann es beim starten des User Interfaces dazu kommen, dass die Datenbank nicht richtig mit dem User Interface verknüpft wird. In diesem Fall beende die App hart (nach oben wegziehen) und öffne sie neu.

Ich bin 24/7 mehrere Tage unterwegs und die App beendet sich alle 24h?

Es ist tatsächlich so (ich bemerkte es das erste mal mit iOS12), dass iOS spätestens alle 24 Stunden (z.B. immer um 21:00 Uhr) die Apps beendet, die Zugriff auf den Standort haben. Ich kann das leider nicht verhindern, seit Version 2.34 gibt es jedoch die Möglichkeit, dass man sich eine akkustische Warnmeldung generieren lassen kann, sobald dies passiert. Dadurch kann man die App einfach wieder öffnen und alles läuft weiter. Hier steht beschrieben wie die neue Zuverlässigkeitsherhöhung funktioniert.

Ich war in einer anderen Zeitzone und bin zurück. Alle Zeiten sind nun falsch.

Wenn Du beginnst Logbucheinträge anzulegen werden diese in der Zeitzone angelegt auf die iOS eingestellt ist. Wenn Du also in die Karibik fliegst und die dortige Zeitzone einstellst, ist vor Ort alles gut, danach wieder in z.B. CET werden die Zeiten umgerechnet auf CET. Umd das zu verhindern, lege entweder schon vorher die tatsächliche Zeitzone in den Einstellungen zum Logbuch fest. (Dort wo man auch den Logbuch Namen, Crew etc. festlegt). Oder danach gehe zum ersten Eintrag in Deinem Logbuch - also der ganz unten - und ändere für diesen die Zeitzone. Alle Einträge die danach angelegt wurden bekommen die gleiche Zeitzone. Hinweis: zukünftige Einträge erhalten weiterhin die Zeitzone die in den Einstellungen zum Logbuch festgelegt wurde. Ich empfehle unbedingt ein Backup der Datenbank zu machen bevor Du solche Änderungen an einem Wertvollen Logbuch durchführst.

Wie kann ich die Datenbank auf ein anderes Gerät übertragen, sichern oder eine Sicherung wiederherstellen?

Sichern
Klicke in der App auf Hilfswerkzeuge und dann gehe in das Export Center. Dort kannst Du das SQLite File exportieren. Dieses beinhaltet wenn es zurückgespielt wird alle Logbücher sowie persönliche Manöver-, Pack-, Sicherheitseinweisungs- oder Törn-Listen.
Sicherung wiederherstellen
Öffne die Datei mit der Endung .data (der SQLite Export) auf Deinem iPhone oder iPad auf dem auch die Logbuch App installiert ist. Dadurch öffnet sich die Logbuch App automatisch oder steht zum öffnen zur Auswahl. Achtung, wenn Du jetzt die Wiederherstellung auswählst, werden alle Logbuch Daten auf diesem Gerät überschrieben. Hinweis 1: Du musst noch das richtige Logbuch auswählen in den Einstellungen! Hinweis 2: Wenn bei der Logbuchauswahl nur (null) steht, beende die App und öffne sie neu
Datenbank vom iPhone auf das iPad oder umgekehrt
Zuerst Export wie oben beschrieben, und dann am besten gleich direkt über AirDrop auf das andere Gerät kopieren. Dort dann vorgehen wie beim wiederherstellein einer Sicherung. Achtung, es funktioniert alternativ zu AirDrop auch über Mail, WhatsApp, Dateien, Dropbox oder Owncloud. Von iMessage aus lässt sich die Datenbank jedoch nicht mit der Logbuch App öffnen!

Seit dem Update auf V2.32 crasht die app beim öffnen

Bitte aktualisiere auf die aktuelle Version im App Store. Seit V2.33 ist dieser Bug behoben.

Seit dem Update auf V2.32 können am iPad keine Bilder mehr nachträglich hinzugefügt werden?

Bitte aktualisiere auf die aktuelle Version im App Store. Seit V2.33 ist dieser Bug behoben.

Was ist der Unterschied zwischen Vmax Logge und Vmax Track?

Unterschied in App von VMax Logge und Track
In jedem Eintrag wird eine Geschwindigkeit hinterlegt. Diese stellt die Geschwindigkeit zum Zeitpunkt als der Eintrag erstellt wurde dar. Aus all diesen Werten ist der höchste Vmax Logge.
Vmax Track dagegen ist die höchste Geschwindigkeit zwischen zwei Logbucheinträgen, errechnet an zwei Position und der Strecke zwischen ihnen geteilt durch die Zeitdifferenz der beiden Einträge.

Wie werden die Betriebsstunden des Motors berechnet?

Ich habe einen eigenen Artikel verfasst der das Handling der Motoren genauer erklärt, sieh Dir diesen zuerst an!
Man kann in den Einstellungen diese zwei Berechnungsmethoden festlegen für die Betriebsstunden der Motoren:
Addieren
Um realtive Werte zusammenzuzählen. Wenn man in den Einstellungen Addition ausgewählt hat, werden alle Einträge in dem Feld Motorstunden von einem Tag addiert und zusammengezählt dargestellt. Also z.B. Eintrag um 10:00 mit 2 Stunden und einer um 18:00 Uhr mit 1,5 Stunden ergibt für den Tag 3,5 Stunden in der Statistik.
Differenz / Logge
Um den Unterschied zwischen absultuten Werte zusammenzuzählen. Wenn man stattdessen Differenz (Bis V2.34 Logge) eingestellt hat wird der Unterschied ausgerechnet. Also man überträgt den Motorstundenzählerwert. Um 10:00 Uhr z.B. 1486,5 und um 18:00 Uhr 1489,5 ergibt für den Tag in der Statistik einen Wert von 3h.

Kann ich mein Logbuch auf Facebook posten?

Ja, man kann das generierte PDF direkt in Facebook posten. Siehe dazu hier die Anleitung wie man sein logbuch auf Facebook posten kann.

Kann ich die App auf mehreren Geräten verwenden?

Ja, aber eine synchronisation der Datenbank mittels iCloud ist technisch leider aktuell nicht realisierbar, siehe diesen iCloud Artikel für weitere Details.

Muss ich neben der Logbuch App noch ein Papier Logbuch führen?

Diese Frage ist auf einer eigenen Seite rechtliches zum Logbuch beantwortet.

Ich kann den CSV Export nicht in Excel öffnen.

Der Grund ist vermutlich die UTF-8 Formatierung der Datei, die Excel leider nicht direkt öffnen kann (mit Doppelklick), aber Excel kann das über die Import Funktion. Klicken Sie auf Daten, Externe Datenquelle, Text, jetzt wählen Sie Textkodierung UTF-8. Nutzen Sie das Semikolon als Trennzeichen. Hier finden Sie eine detaillierte Anleitung um das Segel Logbuch in Excel zu bekommen.